Betreutes Wohn- und Arbeitsheim
«im Pflug» Rheinau

Studienauftrag 1. Rang

Der Verein Sozialtherapie & Eingliederung Fintan hat zum Ziel behinderte Menschen in eine solidarische Gemeinschaft zu integrieren. Der stiftungseigene Betrieb Gut-Rheinau bietet in einem geschützten Umfeld betreute Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten an. In den neu erstellten Häusern wohnen Menschen mit Behinderungen in Gruppen innerhalb einer grossen und vielfältigen Arbeits- und Lebensgemeinschaft. Die beiden Gebäude öffnen sich zum Hof, greifen aber mit dem ansteigenden Dach auch in die umgebende Landschaft. Die durch die Dachneigung entstehende Überhöhe wird ausgenutzt um die Raumhöhe in beiden Geschossen zu maximieren. Die Zimmer werden über einen erweiterten Gemeinschaftsbereich, eine «innere Landschaft» erschlossen. Wettergeschützte Aussenräume bilden den Übergang von den intimen Zimmern zum gemeinsamen Hofbereich. Die Gebäude wurden grossteils in Holzbauweise realisiert.

  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss
  • Querschnitt