1

Wohnüberbauung Giessenhof
Dübendorf

In Ausführung, Studienauftrag 1. Rang

Der gegenüberliegende Glattpark und die ansprechende Landschaft entlang des Flusses "Glatt" sowie die verkehrsreiche Überlandstrasse begrenzen das Grundstück. Die Überlandstrasse, in Zukunft ebenfalls durchgehend von Alleebäumen gesäumt, stellt eine städtische Hauptstrasse dar. Aus diesen Voraussetzungen heraus wird ein einfacher, starker Gebäudetypus entwickelt, welcher sämtliche gestellten Anforderungen an ein qualitätsvolles Wohnen an diesem speziellen Ort erfüllt. Kernstück der Anlage ist ein grosszügiger, sorgfältig gestalteter Innenhof als Ergänzung, aber auch als ein identitätsstiftender Kontrast zu den umgebenden Fluss-, Stadt- und Industrielandschaften. Um diesen Hof herum werden die Wohnungen für unterschiedliche Marktsegmente angeordnet und durch die geschlossene Form des Hofgebäudes wird die vom Verkehrslärm beeinträchtigte Bebauung wirkungsvoll geschützt.

  • Erdgeschoss
  • Regelgeschoss
  • Querschnitt